Startseite > Bibliography > Bibliography (German) > Positionen > No. 19. 1994 > Komponieren als Experiment. Die Musik von Alvin Lucier

SANIO, Sabine

Komponieren als Experiment. Die Musik von Alvin Lucier

1994

Mittwoch 25. Oktober 2006, von Rob Weale

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English]

Die Autorin beschreibt zunächst den musikalischen Werdegang von Alvin Lucier, der wesentlich von John Cage und David Tudor beeinflusst wurde. Neben der Darstellung einzelner Werke Luciers, beispielsweise dem "Klassiker" I am sittig in a room, betont Sanio, dass Luciers Arbeiten, wie bei John Cages Musik, keine Werke oder Objekte sind, sondern musikalische Prozesse, die sich jedoch wesentlich von Cages Arbeiten unterscheiden. Die Autorin vergleicht dies mit der Vorgehensweise eines Naturwissenschaftlers, der das Experiment aus dem Labor holt und derart inszeniert, dass es der Hörer und Zuschauer erst dadurch bewusst wahrnimmt.

Online ansehen : http://www.positionen-bznm.de/

SPIP | | Sitemap | Aktivitäten verfolgen RSS 2.0