Startseite > Bibliography > Bibliography (German) > Grundlage einer Typologie der Klänge (The Foundation of a Sound (...)

THIES, Wolfgang

Grundlage einer Typologie der Klänge (The Foundation of a Sound Classification)

1982

Hamburg: Verlag der Musikalienhandlung Karl Dieter Wagner.

Thies entwickelt in diesem Buch ein System zur Klassifikation von Klängen, das auf der Hörwahrnehmung basiert. Die Beschreibung aller denkbaren elementaren Klangerscheinungen geschieht in seinem System durch umgangssprachliche Begriffe. Bedingt durch den klangbeschreibenden Wortschatz der deutschen Sprache, wird ein zweistufiges Verfahren eingeführt (Grob- und Feinklassifikation). Die gerne vorgenommene Teilung des Klangbereichs in "musikalische Klänge" und "unmusikalische Geräusche" wird von Thies zu Gunsten einer toleranteren Begriffsverwendung aufgegeben: Klang ist bei ihm kein Gegensatz zum Geräusch, sondern der Oberbegriff für alle Hörwahrnehmungen. Einleitend werden hörpsychologische Untersuchungen (HELMHOLTZ, STUMPF, HESSE,...) und existierende Systeme (EIMERT, SCHAEFFER,...) ausführlich dargestellt.

Mittwoch 31. Oktober 2007, von Rob Weale

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English]